Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

    Rüsselsheim-Königstädten (ots) - VU-Ort:  
Rüsselsheim-Königstädten, Adam-Opel-Straße (L 3040) Höhe
              Bensheimer Straße.
VU-Zeit: Dienstag, den 21.10.2008, 09:55 Uhr

    Pkw-Führerin befuhr die Adam-Opel-Straße von Rüsselsheim kommend in Richtung Königstädten/Nauheim. In Höhe der Einmündung Bensheimer Straße wurde Sie von einem Lkw auf der dort beginnenden Busspur (verbotswidrig) rechts überholt. Der Lkw touchierte leicht die rechte Fahrzeugseite der PKW-Fahrerin, fuhr aber weiter. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 2000,- EUR. Ein Ermittlungsansatz ergab sich bei der unweit der Unfallörtlichkeit gelegenen Straßenbaustelle.

    Zur weiteren Aufklärung der Sachlage und des Unfallgeschehens bittet die Polizei um sachdienliche Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06142/696-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
S.u.O.      Ruhland, PHK

Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: