Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Waffenarsenal on Tour | Vier Verstöße gegen das Waffengesetz

    Lampertheim (ots) - Bei Verkehrskontrollen auf der B 47 bei Lampertheim konnten Zivilstreifen der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung am Montag (20.10.) in gleich vier Fällen verbotene Gegenstände und Waffen sicherstellen.

    Zwei 19 und 29 Jahre alte Fahrzeugführer aus Lampertheim waren der Meinung, mit einem Teleskopschlagstock ließe es sich sicherer durch die Lande lenken. Demgegenüber baute ein 23-jähriger Wormser zur Aufwertung seines Selbstwertgefühls auf einen Schlagring. Ein 25 Jahre alter Bensheimer verschärfte schließlich die Situation. Bei ihm fanden die Beamten ein sogenanntes Einhandmesser.

    Vier Verfahren wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz wurden in die Wege geleitet.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: