Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbrecher stehlen sackweise Zigaretten/ Polizei stellt Tatverdächtige noch auf der Flucht

    Bensheim: (ots) - Nur kurze Zeit nach einem Einbruch in ein Geschäft in der Schwanheimer Straße hat die Bensheimer Polizei in der Nacht zum Montag gegen 1.30 Uhr vier tatverdächtige Männer auf der Flucht  festgenommen. Die in Säcke verpackten Zigaretten im Wert von etwa 6000 Euro befanden sich im Kofferraum des Fluchtwagens.

    Zuvor hatte gegen 1.15 Uhr ein Zeuge das Quartett bei dem Abtransport der Zigaretten aus dem Geschäft beobachtet und die Polizei verständigt. Die Beamten kamen rasch auf die Spur des Fluchtwagens und verfolgten die Männer im Alter zwischen achtzehn und zwanzig Jahren. Mit Unterstützung der Autobahnpolizei konnten die Flüchtigen auf der Bundesautobahn A5 in der Nähe der Rastanlage Gräfenhausen Ost festgenommen werden. Die Ordnungshüter stellten die Zigaretten und das Auto sicher.

    Die mehrfach polizeibekannten Männer sind in Offenbach, Dietzenbach und Wiesbaden wohnhaft und haben ihre Tat teilweise eingeräumt. Ein Zwanzigjähriger ging in Haft, zwei weitere Verdächtige werden morgen dem Haftrichter vorgeführt. Ihr achtzehnjähriger Komplize befindet zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß.

    Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: