Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Rauschgift sichergestellt

Bürstadt (ots) - Eine zivile Streife der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung konnte am frühen Sonntagabend (19.10.) in der Nibelungenstraße, nahe der dortigen Tankstelle, bei einem 37-Jährigen Rauschgift sicherstellen. Der Mann erschien den Beamten zuvor verdächtig, woraufhin Kontrolle und Durchsuchung folgte. Neben mehreren hundert Euro Bargeld fanden die Fahnder dabei eine Plombe Heroin. Der gebürtige Lampertheimer war der Polizei bereits einschlägig bekannt. Ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde in die Wege geleitet. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: