Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Fahrraddieb erwischt

Heppenheim (ots) - Am Samstag, den 18.10.2008 gegen 01.10 Uhr wurde ein junger Mann auf dem verlängerte Erbachwiesenweg in Richtung Laudenbach laufend, von einer Streife der Polizeistation Heppenheium kontrolliert. In unmittelbarer Nähe des Kontrollortes im Gras lag ein Fahrrad, das erst kurz zuvor dort abgelegt worden sein musste. Auf dieses Fahrrad angesprochen machte der 17-jährige Mann aus Laudenbach schwedischer Nationalität widersprüchliche Angaben. Erst auf konkrete intensive Nachfrage gab er zu, das Fahrrad kurz zuvor in Heppenheim vor dem Anwesen "Am Erbachwiesenweg 17" entwendet zu haben, um damit nach Hause fahren zu können. Das Fahrrad wurde sichergestellt und zur Polizeistation Heppenheim verbracht. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe (DEG) der Polizeistation Heppenheim nahm Ermittlungen wegen Fahrraddiebstahls und unbefugtem Gebrauch eines Fahrzeuges auf. Der Besitzer dieses Fahrrades wird gebeten, sich mit der DEG Heppenheim unter der Ruf-Nr.: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: