Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Wieder ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Lorsch: (ots) - Zum wiederholten Mal wurde ein 25-jähriger Autofahrer aus Lorsch von der Polizei ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen erwischt. Die Beamten der Autobahnpolizei Südhessen hatten bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend gegen 23 Uhr in der Lagerhausstraße bei dem Mann deutliche Zeichen von Drogenkonsum festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht. Der 25-Jährige räumte den Konsum von Drogen dann auch ein. Zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Bereits am vergangenen Wochenende war der 25-Jährige in Bensheim von einer Streife wegen der gleichen Vergehen erwischt worden und wird sich auch hierfür strafrechtlich verantworten müssen. Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: