Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Königstädten: Vandalen in Grundschule

    Königstädten: (ots) - Die Grundschule in der Forsthausstraße wurde in der Nacht zum Dienstag (14.10.) von Vandalen heimgesucht. Die bislang Unbekannten waren zunächst durch ein Schiebefenster in die Klassenräume gelangt, hatten dort eine Festplatte aus einem Computer gerissen und die Vorhänge mit einem Aktenhefter zusammengeklammert. Offenbar ohne Hemmungen und wenig appetitlich urinierten die Vandalen in den Klassenraum und verrichteten ihre weitere Notdurft auf dem Stuhl des Klassenlehrers. Der Schaden liegt bei mindestens 500 Euro.

    Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: