Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Bei Einbruch überrascht/ Einbrecher flüchten fluchend

    Kelsterbach: (ots) - Eine 27-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Rüsselsheimer Straße überraschte am späten Samstagabend (11.10.) bislang unbekannte Einbrecher bei einem Einbruch in ihre Wohnung. Die Eindringlinge suchten bei ihrer Entdeckung fluchend das Weite. Vermutlich hatten die Unbekannten zuvor gegen 22 Uhr an der Wohnungstür geklingelt. Da die junge Frau nicht öffnete, gingen sie davon aus, dass niemand zu Hause sei. Wenige Minuten später hatte die Bewohnerin dann ein Geräusch im Wohnzimmer gehört. Als sie nachschaute überraschte sie dort die ungebetenen Gäste. Fluchend mussten sie ohne Beute flüchten.

    Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: