Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzhausen: 73-jährige Frau bei Wohnhausbrand schwer verletzt (siehe unsere Pressemeldung vom 13.10.08, 1.09 Uhr)

Erzhausen (ots) - Eine 73-jährige Frau ist am Montag (13.10.08) bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bahnstraße schwer verletzt worden. Die Frau konnte durch die Freiwillige Feuerwehr aus ihrer Wohnung im 1. Obergeschoss des 3-Familienhauses geborgen werden. Sie wurde durch das DRK und einen Notarzt reanimiert und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es besteht Lebensgefahr. Der Brand war gegen Mitternacht in der Küche der Wohnung der verletzten Frau aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen. Ein Nachbar hatte den Brand gegen 00.20 Uhr bemerkt und die Rettungsleitstelle alarmiert. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Erzhausen und Egelsbach im Einsatz. Bei dem Brand ist ein Schaden von ca. 60.000,- EUR entstanden. Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: