Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Kind von Auto angefahren

    Juhöhe (ots) - Ein 9-jähriger Junge aus Heppenheim wurde am Sonntagmittag leicht verletzt, als er mit seinen Eltern auf der Juhöhe spazieren war. Der Junge war mit einem Tretroller auf der Fahrbahn unterwegs, als sich von hinten ein Pkw näherte. Beim Versuch, Platz zu machen und auf die rechte Seite zu rollen, kam das Kind zu Fall. Dabei fuhr der Pkw über den Fuß des Jungen. Zur Versorgung wurde er in ein Krankenhaus verbracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
PHK Bernd Tobler
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: