Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Fahrraddiebe auf frischer Tat geschnappt

POL-DA: Rüsselsheim: Fahrraddiebe auf frischer Tat geschnappt
Wem gehört das Fahrrad?
Rüsselsheim: (ots) - Auf ein Mountainbike im Wert von 150 Euro hatte es in der Nacht zum Montag (6.10.) gegen drei Uhr ein Geschwisterpaar im Alter von fünfzehn und siebzehn Jahren am Bahnhof abgesehen. Ihre Beute transportierten die Brüder gerade ab, als sie von der Polizei geschnappt wurden. Trotz Lügengeschichten in bester Münchhausen Art ließen sich die Beamten nicht täuschen - das noch abgeschlossene Rad war gestohlen. Die Geschwister aus Rüsselsheim wurden ihren Eltern übergeben und haben mit einem Strafverfahren zu rechnen. Der Eigentümer des Rades wird gebeten, sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 in Verbindung zu setzen. Ein Bild des gestohlenen Rades der Marke Fischer in den Farben blau und gelb stellen wir als Download auf unserer digitalen Pressemappe "Polizeipräsidium Südhessen" zur Verfügung und bitten um Veröffentlichung. Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: