Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Geldbörse geplündert
Jugendliche berauben Gleichaltrigen

    Griesheim (ots) - Sechs Jugendliche haben am Mittwochabend (8.10.08) gegen 18 Uhr auf dem Bar-le-Duc-Platz an der Wilhelm-Leuschner-Straße einen 15-Jährigen beraubt. Die ca. 16-18-Jährigen hielten den Jungen fest, einer nahm die Geldbörse an sich, nahm das Geld (ca. 25,- EUR) heraus und warf die Geldbörse auf den Boden. Anschließend liefen die Täter davon. Einer der Unbekannten ist kräftig und trug zur Tatzeit eine weiße Jacke und eine dunkle Jogginghose. Ein weiterer Täter soll Hipp-Hopp-Bekleidung getragen haben und soll dunkle Hautfarbe haben.

    Wer das Geschehen mitbekommen hat und der Polizei Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistatiuon Griesheim (Telefon 06155/83850).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: