Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Vandalismus im Max-Planck-Gymnasium

    Rüsselsheim: (ots) - In der Nacht zum Dienstag (7.10.) drangen bislang Unbekannte durch ein Schiebefenster in die Räume des Max-Planck-Gymnasiums in der Joseph-Haydn-Straße ein. Sie versprühten dort den Inhalt eines Feuerlöschers und schlugen in einem Klassenzimmer die Fensterscheibe ein. Gegenstände wurden nicht entwendet. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

    Die Polizei in Rüsselsheim bittet unter der Rufnummer 06142/ 6960 um Hinweise.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: