Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Bedrohung mit Messer

    Lorsch: (ots) - Ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg wurde in der Nacht zum Freitag (3.10.) gegen 2.15 Uhr vor der Raststätte Lorsch -Ost- von einem bislang Unbekannten mit einem Messer bedroht. Der junge Mann war mit einer Reisegruppe unterwegs, als er auf dem Weg von hinten angegriffen wurde. Der Täter hielt ihm ein Messer an den Hals und forderte ihn auf mit in ein angrenzendes Waldstück zu kommen. Offenbar fühlte sich der Angreifer von einem dort fahrenden Auto gestört, ließ von seinem Opfer ab und flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Eine Beschreibung des Flüchtigen liegt nicht vor.

    Hinweise erbittet die Polizei in Heppenheim unter 06252/ 7060

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: