Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Seniorin bei Überfall verletzt/ Unbekannte rauben Handtasche

Groß-Gerau: (ots) - Eine 82-jährige Frau aus Groß-Gerau wurde am Samstagnachmittag (4.10.) gegen 16 Uhr im Riesengäßchen Opfer von zwei bislang unbekannten Handtaschenräubern. Das Duo riss der alten Dame die Tasche von der Schulter, worauf sie hinfiel und sich leichte Schürfwunden zuzog. Die dreisten Diebe flüchteten in Richtung Marktplatz ohne sich um die gestürzte Frau zu kümmern. Sie wurde anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt. Die Polizei fahndet nun nach den beiden Männern, die zwischen achtzehn und neunzehn Jahre alt sind. Einer der Männer hat schwarze, gelockte Haare und war mit einer schwarzen Windjacke und schwarzen Jeans bekleidet. Sein Komplize hat kurze glatte Haare und trug eine schwarze Lederjacke und eine graue Stoffhose. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter 06142/ 6960 entgegen. Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: