Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ladendiebstahl mit schweren Folgen
Familie verstößt 15-jährigen Sohn

    Darmstadt (ots) - Zwei 15 und 17 Jahre alte Jugendliche sind am Samstag (4.10.08) nach einem Diebstahl mehrerer Bekleidungsstücke in einem Darmstädter Geschäft in der Innenstadt festgenommen worden. Ladendetektive fanden bei ihnen gestohlene Ware im Wert von mehr als 500,- EUR. Die Sicherungen des Geschäfts waren bereits entfernt worden. Der 15-Jährige sollte seinen Eltern übergeben werden. Die Familie weigerte sich jedoch, ihn aufzunehmen, so dass er letztlich in einer Jugendeinrichtung untergebracht werden musste. Bei dem 17-Jährigen wurden weitere Etiketten gefunden, ein Poloshirt im Wert von 129 Euro konnte noch in seiner Wohnung sichergestellt werden. Die anderen Waren wurden bereits weiterverkauft. Gegen die Jugendlichen wurde Strafanzeige erstattet. Das Jugendamt wurde eingeschaltet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: