Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Haftbefehl nach Ladendiebstahl

Darmstadt (ots) - Eine gestohlene Winterjacke und ein fehlender fester Wohnsitz haben einen 33-jährigen und mehrfach polizeibekannten Mann am Sonntag (5.10.08) in Untersuchungshaft gebracht. Der Mann war nach einem Ladendiebstahl in einem Sportgeschäft in der Heidelberger Landstraße nach kurzer Fahnung von einer Pfungstädter Polizeistreife festgenommen worden. Zuvor war er von einem Zeugen verfolgt worden. Diesem hatte er jedoch Schläge angedroht. Bei seiner Festnahme hatte er noch eine gestohlene Winterjacke an. Die Staatsanwaltschaft stellte Antrag auf Untersuchungshaftbefehl, dem der Haftrichter am Sonntag folgte. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: