Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Jugendliche nach Ladendiebstählen festgenommen

Darmstadt (ots) - Drei aus einem Jugendhaus im Landkreis Darmstadt-Dieburg stammende vierzehn und fünfzehnjährige Jugendliche, zwei Mädchen und ein Junge wurden am Samstagnachmittag (27.09.08) von der Polizei nach mehreren Ladendiebstählen festgenommen. Sie waren von den Beamten ertappt worden, als sie aus ihren Handtaschen und ihren Jacken verschiedenste zuvor in Darmstädter Geschäften gestohlene Waren in einer Plastiktüte verstauten. Die Ware wurde sichergestellt, die Jugendlichen wegen Ladendiebstahls angezeigt. Auch ein bereits mehrfach wegen Ladendiebstahl und Hehlerei auffällig gewordener 31-jähriger Mann muss sich erneut wegen Ladendiebstahl verantworten. Er war ebenfalls am Samstagnachmittag in der Innenstadt festgenommen worden. Er hatte darüber hinaus versucht, entwendete Cremes bei einer Drogeriekette in Bargeld umzusetzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: