Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mann nach Schlägerei von PKW überrollt

Bensheim (ots) - Am Sonntag Morgen gg. 05.35 Uhr kam es in der Bensheimer Innenstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Nach derzeitigen Ermittlungsstand schlugen drei 18 - 20 Jährige Heranwachsende aus dem Kreis Bergstraße auf einen 29 jährigen Geschädigten ein. Dieser kam zu Fall und blieb auf der Fahrbahn liegen. Nachdem der Geschädigte auf der Fahrbahn, lag fuhr ein unbeteiligter PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts und überrollte den Liegenden. Die Person wurde mehrere Meter mitgeschleift und erlitt hierdurch schwere Verletzungen im Oberkörper und Kopfbereich. Der Verletzte wurde durch die Rettungskräfte in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Die flüchtigen Tatverdächtigen wurden im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen durch Polizeikräfte festgenommen und sitzen derzeit im Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Tel.-Nr.: 06252-7060 erbeten. Dalfuß, PHK Polizeiführer vom Dienst ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: