Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Am Lebensmitteldiscounter "selbst Hand angelegt" | Exhibitionist belästigt Frau

    Ober-Ramstadt (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen blieb einer Frau Dienstagmittag (24.9.) der längere Anblick eines entblößten Mannes auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bahnhofstraße erspart. So legte ein zu diesem Zeitpunkt Unbekannter unweit des Pkw der Marktbesucherin an sich selbst Hand an und onanierte vor der Frau. Auf frischer Tat ertappt, flüchtete der Dunkelhaarige mit einem Peugeot Partner vom Gelände des Geschäfts. Er trug schwarze Jeans und eine schwarzrandige Brille. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnten erste Ermittlungen angestellt werden. Demnach handelt es sich um einen 50 Jahre alten Roßdorfer, der bereits einschlägig in Erscheinung getreten war. Augenzeugen mögen sich bitte mit der Kriminalpolizei in Darmstadt in Verbindung setzen: 06151 / 969 - 2423.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: