Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Gestohlenen Golf gegen Betonpfosten gesetzt

    Viernheim (ots) - Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag brach ein Unbekannter in der Heidelberger Straße in ein Werkstattgebäude ein, hebelte  dort zunächst einen Kaffeeautomaten auf    und machte sich schließlich mit einem in dem Gebäude abgestellten  weißen VW Golf aus dem Staube. Das mit Mannheimer Kennzeichen (MA) versehene Auto war mit dem Schlüssel gestartet und am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr 30 in der Raiffeisenstraße hinter dem Friedhof unfallbeschädigt aufgefunden worden. Der Fahrer hatte es gegen ein Betonpfosten gesetzt, wobei die Airbags auslösten. Der Schaden: 4000 Euro. Die in dem Fall ermittelnde Viernheimer Polizei sucht Zeugen und ist für sachdienliche Hinweise dankbar. Telefonisch erreicht man die mit der Aufklärung betrauten Beamten unter 06204-974717.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: