Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erwischt und doch entkommen

    Darmstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter ist am Sonntag (21.9.08) kurz nach Mitternacht in einer Bar in der Kasinostraße beim Diebstahl einer Geldbörse von einer Angestellten auf frischer Tat erwischt worden. Der Dieb hatte eine Geldbörse aus dem Personalbereich an sich genommen und war beim Durchwühlen derselben zufällig ertappt worden. Der auffällig dünne und ca. 180 cm große Mann drückte die Angestellte gegen eine Wand und flüchtete über den Hinterausgang in Richtung Rheinstraße.

    Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: