Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Einbrecher trieben ihr Unwesen

    Fürth (ots) - Ins katholische Jugendheim in der Fürther Pfarrgasse ist in der Nacht zum Freitag ein weiteres Mal eingebrochen worden. Beutestück des Langfingers war ein Ghettoblaster des Herstellers JVC. "Ungute Umtriebe" sind auch aus der Wendelinusstraße im Ortsteil Fahrenbach zu vermelden, wo ein Dieb bereits in der Nacht zum vergangenen Mittwoch zischen 2 Uhr und 2 Uhr 30 durch zwei in drei Meter Höhe gelegene Fenster in eine Gaststätte einsteigen wollte. Beim Aufhebeln schlug jedoch der Haushund an, worauf der Täter flüchtete. Wer in den beiden Fällen Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252-7060 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Heppenheimer Polizeistation kurzzuschließen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: