Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mofa in Brand gesteckt

    Ginsheim-Gustavsburg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gg. 01.45 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Mofabrand in Gustavsburg gemeldet.

    In der Mozartstraße, vor einem Friseurgeschäft, hatten Unbekannte ein dort abgestelltes Zweirad in Brand gesetzt.

    Durch die starke Hitzeeinwirkung zersprang die ca. 12 qm große Schaufensterscheibe des Friseugeschäftes.

    Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden dürfte nach erster Einschätzung die Höhe von ca. 4000 Euro erreichen.

    Zeugen bemerkten den Brand und zwei wegrennende Personen.

    Die Polizeistation Bischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet darum, verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 06144-96660 mitzuteilen.

    Styra, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: