Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 3. Polizeirevier am Sonntag (21.) beim "Tag der offenen Tür" der Weiterstädter Feuerwehr | Fahrradcodierung | Vorbeugung | Informationen

    Weiterstadt (ots) - Das 3. Polizeirevier wird am kommenden Sonntag (21.) den "Tag der offenen Tür" der Weiterstädter Feuerwehr mit eigenen Angeboten unterstützen, wobei das Motto ganz unter dem Zeichen der Prävention steht.

    In der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr können Fahrradbesitzer ihre Fahrräder durch einen bestimmten Zahlencode wirksamer schützen lassen. Hintergrund ist, dass sich derzeit das Polizeipräsidium Südhessen mit besonderem Augenmerk der Bekämpfung des Fahrraddiebstahls widmet. Dieses Delikt, öffentlich weitgehend unbeachtet, verursacht einen Schaden, der im letzten Jahr alleine in Südhessen weit über eine Million Euro betragen hatte. Die Polizei   registrierte 3.344 Fälle im gleichen  Zeitraum. Offenbar setzt sich dieser Trend auch im Jahr 2008 fort. Eine der vielfältigen Maßnahmen zur Eindämmung des Raddiebstahls ist die Fahrradcodierung. Jeder einzelne kann dazu beitragen, sein Eigentum zu schützen und das   Fahrrad für Diebe unattraktiv zu machen

    Ab 10.00 Uhr wird ein Beamter mit mobiler Polizeistation Rat und Auskunft zu allerlei Themen geben. Hinweise rund um das Thema Nachbarschaftshilfe stehen ebenso auf dem Programm wie Tipps zu Vorbeugungsthemen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: