Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gemarkung Büttelborn: Angriff auf 30-Jährige auf dem Parkplatz der Rastanlage Büttelborn/ Polizei geht von versuchtem Sexualdelikt aus

    Gemarkung Büttelborn: (ots) - Nach dem Angriff auf die dreißigjährige Frau auf dem Parkplatz der Raststätte Büttelborn (wir haben berichtet, siehe Pressemeldung v. 17.09.2008, 2.56 Uhr) geht die Kriminalpolizei in Rüsselsheim von einem versuchten Sexualdelikt aus.

    Die Frau war auf dem Parkplatz unweit der Rastanlage Büttelborn in ihrem Wagen kurz nach 21 Uhr von einem bislang noch Unbekannten mit einem Tuch bis zur Bewusstlosigkeit gedrosselt worden. Als sie ihr Bewusstsein wiedererlangt hatte, war der Unbekannte geflüchtet. Die Frau erlitt einen Schock, konnte aber nach ärztlicher Versorgung nach Hause entlassen werden.

    Der Unbekannte hat eine kräftige Figur und trug helle Kleidung.

    In diesem Zusammenhang fragt die Polizei: Wer hat am Dienstagabend zwischen 21 und 21.30 Uhr verdächtige Wahrnehmungen auf dem Parkplatz der Rastanlage an der A 67 in Richtung Süden gemacht?

    Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 entgegen.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: