Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Lesung mit Krimi-Autorin Hülya Özkan in Bensheim (Foto im Internet unter www.polizeipresse.de, Suchfeldeingabe: Südhessen,Digitale Pressemappe des PP Südhessen v.17.9.2008)

POL-DA: Bensheim: Lesung mit Krimi-Autorin Hülya Özkan in Bensheim (Foto im Internet unter www.polizeipresse.de, Suchfeldeingabe: Südhessen,Digitale Pressemappe des PP Südhessen v.17.9.2008)
Hylya Özkan
Bensheim: (ots) - Der Ausländerbeirat, die Bibliothek und das Frauenbüro der Stadt Bensheim, der Deutsch-Türkische Freundeskreis Bergstraße, der Verein "Bürger und Polizei" sowie der Ausländerbeauftragte des Polizeipräsidiums Südhessen, Fahri Erfiliz, laden gemeinsam zu einer Lesung mit der Krimi-Autorin Hülya Özkan ein. Sie liest aus ihrem aktuellen Roman "In deiner Hand - Kommissar Özakins dritter Fall". Die Lesung findet am kommenden Dienstag, (23. September) um 19.30 Uhr in Bensheim in der Stadt¬bibliothek, Darmstädter Straße 8, statt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss bitten die Veranstalter zu einem kleinen Imbiss. Über die Autorin: Hülya Özkan kam als Kind mit ihren Eltern aus der Türkei nach Deutschland. In München studierte sie Politische Wissenschaften und Journalistik. Nach Abschluss ihres Studiums machte sie ein Volontariat beim ZDF und arbeitet seitdem als Redakteurin und Moderatorin beim Fernsehen. Nach zahlreichen Beiträgen und Reportagen im In- und Ausland moderiert sie zurzeit ein Europa-Magazin im ZDF. Mit ihren Istanbul-Krimis hat die in Mainz und Istanbul lebende Autorin inzwischen einen festen Platz in der Krimiszene. Der Roman - "In deiner Hand" Das Team Mehmet Özakin und Mustafa Tombul von der Istanbuler Polizei ermittelt nun zum dritten Mal für das interessierte Deutsche Publikum. Özakin, der Hobbykoch, versucht in diesem Fall die Entführung eines Jungen aus einer deutsch-türkischen Familie zu klären. Mehrere Handlungsstränge werden spannend miteinander verknüpft, so dass der Leser kreuz und quer durch Istanbul geführt wird. Natürlich begleitet man den kochenden Kommissar auch wieder in sein Reich, die heimische Küche. Die Lesung erfolgt anlässlich der Internationalen Frankfurter Buchmesse 2008, bei der die Türkei in diesem Jahr das Gastland ist. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: