Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Nach raschem Zeugenhinweis schnell ermittelt

    Lampertheim (ots) - Schnell ermittelt hatte die Lampertheimer   Polizei am späten Montagabend nach einem sofortigen Zeugenhinweis einen Mann, der in der Römerstraße ein geparktes Auto mit Fußtritten eingedeckt und dabei einen Schaden von 300 Euro verursacht hatte. Dringend tatverdächtig ist ein 39-Jähriger aus Lampertheim, der offenbar stark alkoholisiert war und von den Beamten in einem Lokal ausfindig gemacht werden konnte. Sollte es weitere geschädigte Autobesitzer geben, mögen diese sich bitte bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe melden (Tel.06206-94400).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: