Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info der Polizeistation Groß-Gerau, 14.09.08

    Groß-Gerau (ots) - Verkehrsunfall mit drei Verletzten Am Samstag gegen 12:50 Uhr stießen an der Kreuzung Waldstraße/Münchner Straße zwei Pkw zusammen, weil eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Büttelborn die Vorfahrt eines 29-jährigen Pkw-Fahrers aus Groß-Gerau missachtete. Bei dem Aufprall wurden die Verursacherin und der Groß-Gerauer leicht sowie ein 21-jähriger Beifahrer aus Mörfelden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500,- Euro.

    Groß-Gerau - Trunkenheitsfahrt Am Sonntag gegen 06.05 Uhr fiel einer Streife im Bereich Jahnstraße/Südring der Pkw eines 35-jährigen aus Groß-Gerau durch rasantes Abbiegen, überhöhte Geschwindigkeit und falsches Zufahren zum Tankstellengelände auf. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,10 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Groß-Gerau
D.Schenk
Telefon: 06152 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: