Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Griff in den Fahrradkorb - Handtasche weg

    Kelsterbach: (ots) - Ein Griff in den Fahrradkorb und mit Handtasche flüchten - so dreist gingen drei junge Männer bei ihren Diebstählen am Montag (8.9.) gegen 20.15 Uhr und Dienstag (9.9.) gegen 21.40 Uhr in der Rüsselsheimer Straße vor. In beiden Fällen suchte sich das Trio Frauen aus, die mit einem Fahrrad unterwegs waren und ihre Handtaschen in einem Fahrradkorb auf dem Gepäckträger transportierten.

    Eine 71-jährige Rentnerin aus Kelsterbach wurde Opfer der ersten Tat. Bei dem zweiten Diebstahl kam eine 53 Jahre alte Frau mit ihrem Rad zu Fall, blieb aber zum Glück unverletzt. In ihrer Tasche befanden sich neben der Scheckkarte auch 86 Euro Bargeld. Die Diebe flüchteten in Richtung Schindkautweg. Die sofortige Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos.

    Die drei Männer sind etwa 20 Jahre alt. Einer hat lange, schwarze Haare, die zu einem Zopf gebunden waren. Bekleidet war er mit einem schwarz-weißen Kapuzenpulli.

    Wer Hinweise auf die Männer geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107/ 71980 zu melden.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: