Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Nach Farbschmiererei festgenommen

Kelsterbach: (ots) - Mit silberner Farbe besprühten zwei Männer in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr die Hauswand eines Einfamilienhauses in der Nordendstraße. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Polizei. Bei der anschließenden Fahndung wurden die beiden Männer im Alter von 21 und 23 Jahren aus Mörfelden und Kelsterbach unter der Straßenbrücke im Kirchweg von der Polizei festgenommen. Die Farbe an den Händen und die zugehörigen Sprühdosen ließen ein Leugnen der alkoholisierten, selbsternannten Künstler nicht zu. Die Schadenshöhe an der Hauswand steht nicht fest. Beide haben sich wegen der Beschädigung fremden Eigentums zu verantworten. Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: