Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen/ Zwingenberg: Tief in die Augen geblickt

    Südhessen/ Zwingenberg (ots) - An der A 5-Ausfahrt  Zwingenberg endete am Sonntagabend gegen 22 Uhr der Trip eines 21-Jährigen aus Alsbach-Hähnlein, als Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen ihm an einer Kontrollstelle tief in die Augen blickten und dabei Anzeichen für den Konsum von Drogen wahrnahmen. Den gestand der junge Mann, der wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bereits Amts bekannt war, dann auch ein, als Zeit den Freitagabend nennend. Folge waren zwei Tests, eine Blutentnahme, die Benachrichtigung der Führerscheinstelle und ein Verbot der Weiterfahrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: