Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Großeinkauf mit fremder EC-Karte

Darmstadt (ots) - Einmal einkaufen, ohne auf den Preis schauen zu müssen. Wer hat davon nicht schon einmal geträumt. Der Traum war für zwei 37 und 44 Jahre alte Männer am Freitagabend (5.9.08) aber ganz schnell ausgeträumt. Die beiden hinreichend polizeilich bekannten Männer hatten in einem Großmarkt in der Eschollbrücker Waren im Wert von rund 520,- EUR auf das Kassenförderband gelegt. Bezahlen wollten sie mit einer EC-Karte. Allerdings nicht mit ihrer eigenen. Das fiel auf und die Polizei wurde hinzugezogen. Diese stellte die EC-Karte sicher, welche die beiden Einkäufer angeblich in einem Zigarettenautomaten gefunden haben wollen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Betruges. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: