Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf: Affe verletzt Kind

    Walldorf: (ots) - Mit einer Hautabschürfung kam ein sechs Jahre altes Kind bei einer Attacke eines freilaufenden Pavians am Samstagmittag (6.9.) gegen 15 Uhr auf dem Festplatz in Walldorf davon. Das Mädchen wollte sich zusammen mit ihrer Oma eine Vorstellung des dort gastierenden Zirkus anschauen, als es plötzlich von dem Affen angesprungen wurde. Das Tier klammerte sich an die junge Zirkusbesucherin und konnte erst mit Regenschirmen und mit Werfen von Obst vertrieben werden. Das Mädchen wurde ärztlich behandelt. Der Affe wurde von den Zirkusleuten eingefangen und in seinen Käfig gebracht aus dem er sich wohl selbst befreit hatte.

    Rainer Müller, Polizeipräsidium Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: