Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Schlag gegen den Hals
Straßenraub im Eschelkopfweg

    Darmstadt (ots) - Die Polizei sucht einen ca. 20-23 Jahre alten Straßenräuber mit auffällig hervorstehenden Zähnen. Der als dunkelhäutig beschriebene und ca. 180 cm große und schlanke Mann hat am Samstagabend (6.9.08) im verlängerten Eschelkopfweg in einer Grünanlage eines Schlüsselmäppchens mit ca. 17,- EUR Bargeld geraubt. Der Geschädigte hatte gegen 20.10 Uhr von dem Unbekannten einen Schlag gegen den Hals erhalten, war zusammengesackt und seines Schlüsselmäppchens beraubt worden. Wer Hinweise zu dem zur Tatzeit mit einer stahlblauen Jeans und einem langärmeligen weißen Sweat-Shirt bekleideten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Pfungstadt in Verbindung zu setzen (Telefon 06157/95090).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: