Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand im Jugendzentrum Mörfelden Walldorf, OT Walldorf

Mörfelden (ots) - Am Samstag, 06.09.2008, kurz vor Mitternacht wurde ein Brand im Jugendhaus Walldorf von Teilnehmern einer dort stattfindenden Geburtstagsfeier festgestellt. Durch den Brand enstand in dem Jugendzentrum erhebliche Rauchentwicklung. Die ca. 40 anwesenden Gäste mussten das Gebäude daraufhin verlassen. Der Brand wurde zunächst durch einen Gast der Party, dann durch die eingetroffene Feuerwehr Walldorf gelöscht. Vier Gäste wurden durch die Rauchentwicklung leicht verletzt und konnten nach ärztlicher Kontrolle entlassen werden, drei weitere Gäste erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden zur Beobachtung vorsorglich in ein Krankenhaus eingewiesen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 5000 Euro. Von vorsätzlicher Inbrandsetzung der Putzmitteln in einer Toilette ist auszugehen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Vertreter der Stadt Mörfelden-Walldorf informierten sich vor Ort. Styra, PHK/PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: