Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Das berühmte eine Gramm oder Es kommt nicht auf die Menge an

Pfungstadt (ots) - Auch wenn immer noch mancher Zeitgenosse der festen Überzeugung ist, nur wenige Gramm Haschisch wären erlaubt, weil sie zum Eigenverbrauch bestimmt seien. Der Besitz von Rauschgift als Cannabisprodukt ist und bleibt verboten. Das musste am Montagmittag (1.9.) bei einer Kontrolle auf der A 67 bei Pfungstadt auch ein 22-jähriger Autofahrer erneut erfahren. Den jungen Mann erwischte eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen auf dem Weg gen Süden mit Drogen im Gepäck und Drogen im Kopf. Ein Gramm Hasch wurden sichergestellt. Für die Beweissicherung der Konzentration der Droge im Körper sorgte eine Blutentnahme. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: