Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand in Einfamilienhaus

Zwingenberg (ots) - Am Montagnachmittag, gg. 15:00 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in Zwingenberg zu einem Brand, bei dem ein dort wohnendes 11-jähriges Mädchen durch Rauchgase leicht verletzt wurde. Durch teilweisen Abbrand von Mobiliar und intensiver Verrusung des gesamten Wohnbereiches entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Zwingenberg, Alsbach und Rodau waren im Einsatz, das 11-jährige Mädchen wurde mit einer Leiter vom Balkon gerettet. Die Verletzte wurde vorsorglich in ein Klinikum verbracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Styra, PHK/PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: