Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Breuberg - Betäubungsmittel beschlagnahmt

Breuberg (ots) - Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Handeltreibens mit nicht geringen Mengen Betäubungsmittel, wurde am Samstag (30.) die Wohnung eines Beschuldigten in Breuberg durchsucht. Hierbei wurden 362 Gramm Amphetamin, 158 Gramm Haschisch und 59 Gramm Marihuana beschlagnahmt. Der 21-jährige Beschuldigte wurde nach der Vernehmung entlassen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: