Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad König - Gießkanne nach Auto geworfen

    Bad König (ots) - Am Samstag (30.) gegen 22:30 Uhr meldete ein Autofahrer: Ich stehe mit meinem PKW in der Alexanderstraße in Bad König. Jemand hat eine Gießkanne nach meinem Auto geworfen. Vor Ort ermittelte die Polizei: Der Anrufer hatte seinen PKW vor der Einfahrt eines des Anwesens in der Alexanderstraßen in Bad König mit laufendem Motor abgestellt. Er selbst saß in seinem Fahrzeug, als er plötzlich einen lauten Schlag hörte. Als er aus seinem geöffneten Fenster sah, lag neben seinem PKW eine grüne Plastikgießkanne. Eine Bewohnerin des Anwesens gab an, dass sie die Gießkanne aus dem Fenster in Richtung des PKW geworfen hatte, da dieser auch nach mehrmaliger Aufforderung, den Motor nicht ausmachte. Ob die Gießkanne den PKW tatsächlich getroffen hat, konnte nicht geklärt werden. Ein Sachschaden konnte bisher nicht entdeckt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: