Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Cola-Automaten aufgebrochen und Bargeld entwendet
Einbruch bei der Matthäusgemeinde

    Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch in das Kinder- und Jugendhaus der Matthäusgemeinde in der Heimstättensiedlung haben bislang Unbekannte in der Nacht zum Sonntag (31.08.08) u.a. zwei Cola-Automaten aufgebrochen und das Bargeld gestohlen. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und waren eingestiegen. Vermutlich steht ein Einbruchversuch im Heimstättenweg mit der Tat in Zusammenhang. Dort hatten die Einbrecher versucht, die Tür zum Gemeindehaus aufzuhebeln.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: