Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Quartett auf Abwegen

    Bensheim (ots) - Drei 14- und ein 15-Jähriger aus Bensheim stehen im Verdacht, in der Nacht zum  Sonntag gegen 3 Uhr 30 am Rinnentor einen Kaugummiautomaten aufgehebelt und daraus eine geringe Menge Münzgeld entwendet zu haben. Eine Streife der Polizeistation Bensheim hatte das Quartett nach einem schnellen Zeugenhinweis stellen und in der Nähe des Automaten das vermutliche Tatwerkzeug auffinden können. Die Beamten leiteten gegen die Teenager ein Strafverfahren ein und verständigten die Erziehungsberechtigten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: