Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch im Berufsschulzentrum

Darmstadt (ots) - Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag (30.8.08) einen Einbruch in das Berufsschulzentrum in der Alsfelder Straße verübt. Die Einbrecher hatten ein Fenster und eine Tür aufgebrochen und waren in einen Computerraum eingedrungen. Ein Computer-Monitor wurde ins Freie transportiert, blieb aber dort zurück, vermutlich weil die Täter durch die Auslösung einer Alarmanlage gestört wurden. Hinweise zu dem Einbruch werden an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: