Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemeldung der PD Groß-Gerau für den Zeitraum vom 2908.08, 16:00 h bis 30.08.08, 07:00 h

    Rüsselsheim (ots) - 1. Tunkenheitsfahrt

    TO: Groß-Gerau, Jahnstraße TZ: Freitag, 29.08.08, 20:35 h

    Weil er bei einer Verkehrskontrolle alkoholisiert (Alco-Test 1,56 Promile) mit seinem Pkw angehalten wurde, mußte sich ein 41-jähriger Rüsselsheimer einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

    2. Verkehrsunfallflucht

    TO: Walldorf, Donaustraße/Niddastraße TZ: 29.08.08, 18:45 - 20:30 h

    Der geparkte silberfarbene Pkw Opel Vectra A wurde von einem roten Pkw angefahren und an der linken, hinteren Tür beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete mit seinm Fzg von der Unfallstelle.

    3. Verkehrsunfall Trunkenheit

    TO: Mörfelden, An den Eichen TZ: Freitag, 29.08.08, 20:30 h

    Ein 54-jähriger Pkw Fahrer aus Mörfelden geriet infolge erheblicher Trunkenheit (2,34 Promille) mit seinem Pkw zu weit nach links und streifte einen geparkten Pkw. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht am Knie. Mehr schmerzen wird ihn allerdings der Verlust seines Führer-scheines, den die unfallaufnehmenden Beamten sicherstellten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Doppler, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: