Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Michelstadt - Brand einer Gartenhütte

Michelstadt (ots) - Gegen 15 Uhr am Mittwoch (27.) stellten Anwohner im Michelstadter Ortsteil Steinbach fest, dass aus einer Gartenhütte starker Rauch quoll und laute Knistergeräusche zu hören waren. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und meldete um 15.17 Uhr "Feuer aus". Vor dem Brandausbruch hatte der Gartenhüttenbesitzer, ein Hobbyimker, mit Schwefel in der Hütte gearbeitet. Vermutlich sind diese Arbeiten ursächlich für das spätere Feuer. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: