Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unter den Augen des "Langen Ludwigs"... | Festnahme auf dem Lusienplatz

    Darmstadt (ots) - Zivilbeamte des 1. Polizeireviers konnten am Donnerstag (28.8.) gegen 13 Uhr einen Mann auf dem Luisenplatz festnehmen, der allem Anschein nach ein gestohlenes Parfum unters Volk bringen wollte. Noch bevor das Geschäft zustande kam, erfolgte die Festnahme. Die Beamten fanden bei dem 33-Jährigen außerdem Tabletten, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Das Duftwasser wurde wegen dem konkreten Verdacht der Hehlerei bzw. des Diebstahls sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: