Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Berauschter Fahranfänger

    Weiterstadt (ots) - Wahrscheinlich musste er seinen Führerschein nicht aus eigener Tasche berappen. Ansonsten hätte er wohl dreimal über die Konsequenzen nachgedacht, die sein unredliches Tun Mittwochfrüh (27.8.) zur Folge hatten. Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen ertappten den erst 19-Jährigen Fahranfänger bekifft am Lenkrad seines Wagens auf der A 5 bei Weiterstadt. Leugnen nutzte nichts, ein Drogentest bestätigte das Offensichtliche. Neben einem teuren Bußgeldverfahren steht nun weiter eine Nachprüfung an.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: