Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Eineinhalb Tonnen Stahlträger von Hochschulgelände gestohlen

Darmstadt (ots) - Etwa zehn Stahlträger mit einem Gesamtgewicht von eineinhalb Tonnen haben bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende (22.-25.8.08) vom Hochschulgelände in der Petersenstraße gestohlen. Zunächst hatten die Einbrecher den Teil eines Zauns entfernt, um auf das Gelände zu gelangen. Die dort gelagerten verzinkten Träger wurden anschließend auf ein Fahrzeug aufgeladen. Die Schadenshöhe wird auf ca. 2.000,- EUR geschätzt. Auf dem Gelände waren im Juli 2008 bereits zwei Einbrüche mit der Zielrichtung Metalldiebstahl verübt worden. Wer Hinweise zu den Einbrechern geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: