Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Polizei sucht goldfarbenen Passat nach Unfallflucht im Sensfelder Weg

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag (22./23.08.2008) kam ein PKW im Sensfelder Weg in Darmstadt aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, beschädigte am dortigen Straßenrand drei Pfosten und schleuderte danach auf die linke Straßenseite. Dort überfuhr der Wagen einen weiteren Pfosten, prallte in einen Zaun und blieb an dem dahinter stehenden Haus stehen. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend mit seinem PKW von der Unfallstelle. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem flüchtigen PKW um einen goldfarbenen VW Passat, Bj. 2001-2005 handelt, welcher im Frontbereich stark beschädigt wurde. Ein Teil der Stoßstange blieb vor Ort liegen. Am Unfallort wurden vier Pfosten, ein Grundstückszaun, ein Baum und die Hauswand beschädigt.

    Die Zentrale Unfallfluchtgruppe in Darmstadt erbittet Hinweise zum Unfallgeschehen, flüchtigen Fahrzeug und/ oder Fahrer zur Unfallzeit unter der Telefonnummer 06151/969-5533.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: