Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubversuch auf Spielothek

Reichelsheim / Kreis Odenwald (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 25./26.08.08, wurde gegen 00.05 Uhr eine Spielothek in Reicheslheim, in der dortigen Darmstädter Straße, von einem maskierten männlichen Einzeltäter mit Messer überfallen. Der Täter betrat die Spielothek und bedrohte den allein anwesenden Angestellten mit seinem Messer. Dieser reagierte sofort und setzte sich mit Pfefferspray gegen den Täter zur Wehr, so dass dieser sein Vorhaben aufgab und ohne Beute zu Fuß in unbekannte Richtung flüchtete. Die Räumlichkeiten der Spielothek wurden durch den Pfeffersprayeinsatz so stark eingenebelt, dass ein Betreten und eine Spurensuche durch die eintreffenden Polizeikräfte zunächst unmöglich war. Die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim sorgte für eine ausreichende Entlüftung. Eine großangelegte polizeiliche Täterfahndung im gesamten Odenwaldbereich verlief bislang negativ. An der Fahndung war auch das Polizeirevier Weinheim/Baden-Württemberg beteiligt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Erbach, Tel.: 06062-953-0, oder jede andere Polizeidienststelle. Lieserr / PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: